Für einen Nicht-Fachmann ein scheinbar unlösbares Problem.

Bei vielen Wintergartensystemen ist bei fortgeschrittenem Alter eine zunehmende Undichte zu bemerken.

Bei längerem Zuwarten kann dadurch eine struktureller Schaden entstehen, welcher bis zur kompletten Unbrauchbarkeit des Wintergartens führen kann.

Daher warten Sie nicht zu lange, um mit Sanierungsarbeiten zu beginnen!

Die Ursachen für Undichtigkeiten sind vielfältig. Sie können durch unsachgemäße Montage, durch Planungsfehler, aufgrund Verwendung von ungeeigneten Materialien oder durch äußere Einwirkungen entstehen. Das eindringende Regenwasser sucht sich seinen Weg durch die Konstruktion und schädigt die gesamte Substanz nachhaltig.

Für den Wintergartenbesitzer heißt es nun rasch handeln und den Fehler beseitigen lassen, bevor tragende Teile (vor allem bei Holz-Konstruktionen) nachhaltig geschädigt werden.

Eine dauerhafte Sanierung ist nur durch eine Fachmann möglich.